Projekteintrag und Abstandsflächenberechnung

  • Geplantes Bauvorhaben unter Angabe der Außenmaße,
  • Abstände des Bauvorhabens zu anderen Anlagen auf dem Bau- oder Nachbargrundstück,
  • Abstandsflächen zu den Nachbargrenzen,
  • Festlegung Höhenlage des Erdgeschossfußbodens in Bezug zur Straße über NHN,
  • Zu- und Abfahrten,
  • Anzahl, Lage und Größe der Stellplätze
  • Flächen für die Feuerwehr,
  • Entwässerung- und Medienleitung bis zum öffentlichen Netz
  • Abstände der geplanten Anlage zu oberirdischen Gewässern sowie öffentlichen Grün- und Verkehrsflächen,

Der Lageplan zur Baulasteintragung stellt die Flächen, die von Baulasten betroffen sind in einem seperaten Lageplan dar.

Antrag Projekteintrag und Abstandsflächenberechnung >>

zurück