Bestandsdokumentation

Mit jedem fertigen Projekt sollte die ordnungsgemäße Dokumentation das Erreichte festhalten.

Ob für die Erschließung verschiedenster Versorger, Genauigkeiten in der Fertigung und die Herstellung gebrauchsfähiger Unterlagen zur weiteren Instandhaltung, immer ist die Bestandsdokumentation der Abschluss aller Arbeiten.

Sie ist teilweise Grundlage für die Abrechnung der Bauvorhaben.

Auf Grundlage dieser Pläne führen die Versorgungsunternehmen und die Kommunen ihre Kartenwerke bzw. Geoinformationssysteme (GIS) fort.

Antrag Bestandsdokumentation >>

zurück